Schlagwort-Archiv: projekte 6

projekte

„die kunstwerker” betreiben derzeit acht mobile Kunstwerkstätten in Wiesbadener Stadtteilen, auf Spielplätzen und überall dort, wo sich die Kinder aufhalten.

Die Werkstätten, meist Container, sind ein Anlaufpunkt für die dort ansässigen Kinder, die hier ohne Anmeldung und  kostenfrei die Möglichkeit haben unterschiedliche Materialien und künstlerische Techniken kennenzulernen und diese auszuprobieren.

die kunstwerker  bieten den Kindern einen Freiraum und das nötige Material um ihre eigene Ideen umzusetzen …. und wenn nötig dabei Unterstützung.

Dienstags im Gräselberg, Schelmengraben und in Amöneburg
Mittwochs in Erbenheim
Donnerstags im Hochfeld, Sauerland und in der Karlstrasse.

Mehr zu den einzelnen Werkstätten unter Projekte.

Neben den regelmässigen Werkstätten gibt es inklusive Theaterprojekte, sowie das inklusive Projekt Eigenart.

In den Werkstätten haben die Kinder die Möglichkeit  verschiedene Materialien und Techniken kennenzulernen und damit kreativ zu arbeiten.  Techniken werden gezeigt und angeboten. Farbe,  Holz, Ton, Mosaik, Drucken, im Winter Kerzen giessen, sind einige Beispiele.

Die Werkstätten öffnen einmal pro Woche,  auch in den Ferien,  draußen vor dem Container oder bei schlechtem Wetter im Container, sind offen für alle und kostenfrei. Pro Woche werden rund 100–150 Kinder erreicht. Viele Kinder kommen jede Woche wieder, die Altersspanne ist von 4 bis 15 Jahren sehr weit. Die mobilen Kunstwerkstätten sprechen in gleichem Maße sowohl Mädchen als auch Jungen an.